Neueröffnung Bouleplatz

Am 21.7.2022 wurde der renovierte Bouleplatz unter reger Teilnahme interessierter Boule-Spieler*innen eingeweiht.

Florian Spehl hatte Getränke, darunter auch ein standesgemäßer Bordeaux, sowie Baguette gespendet. Somit war der passende Rahmen hergestellt.

Sofort begannen die Wettbewerbe. Zunächst sah er aus, als gebe es übermächtige Favoriten. Der Schein trug und bald wurde es ausgeglichener. Nicht nur innerhalb gemischter Teams zeigten die Spielerinnen zunehmend, dass mit ihnen zu rechnen war und zum Ende zu waren einige Spieler froh, einigermaßen mithalten zu können.

Zum Schluß äußerten sich alle positiv zur Veranstaltung und betonten, wann immer möglich regelmäßig dabei zu sein. Das Event soll in dieser Form jetzt jeden dritten Mittwoch im Monat stattfinden. Es wird auch die Möglichkeit angeboten, Wikinger-Schach (Kubb) zu spielen.

Wo fliegt sie bloß hin?
Welche liegt wolh am nächsten?
Das können wir besser
Ein Profi?
Ein echter Franzose dabei?
Elegante Haltung
Kniebeuge
Lady Power
Kritische Zuschauer